Psychologie

Traum-Wörterbuch: Schlangen in Träumen

Es ist ziemlich häufig, dass man im Traum Schlangen sieht. Reptilien, einschließlich Schlangen, Eidechsen und Dinosaurier, sind eine uralte Lebensform. Primitive Triebe werden oft als „reptilisch“ bezeichnet.

Das Träumen von einem Reptil steht daher häufig in Verbindung mit unseren grundlegendsten, primitiven Reaktionen wie Flucht oder Kampf, Anziehung und Abstoßung, Nahrungsbedürfnis, Fortpflanzung, Sexualtrieb und Reaktion auf Schmerz.

Träume von Amphibien wie Fröschen oder Kröten sind auch mit unbewussten Lebens- und Wachstumsprozessen verbunden, insbesondere mit solchen, die zu Transformationen führen können.

Deutung von Schlangen in Träumen

Schlangen im Traum können oft den Lebensprozess als Ganzes darstellen. Wenn das Leben eines Menschen als Ganzes dargestellt wird, hat es die Qualität, von Anfang bis Ende zu fließen. Die Schlange kann die Kraft und Energie hinter dieser Bewegung darstellen, die Zielstrebigkeit.

In manchen Träumen kann die Schlange die Sexualität eines Menschen, seine Verdauung oder die heilende oder giftige Energie seiner Gedanken und Gefühle darstellen. Schlangen im Traum können auch für blinde, impulsive Triebe stehen, für die Neigung, instinktiv zuzuschlagen.

Was bedeutet es, von einem Schlangenbiss zu träumen?

Schlangen im Traum, die einen beißen, könnten vielleicht auf einen frustrierten sexuellen Impuls oder unbewusste Gesundheitssorgen hinweisen. Eine Schlange, die den Träumenden beißt, könnte sich auch auf verinnerlichte Aggressionen beziehen; der Träumende könnte seine Emotionen gegen sich selbst richten und sich dadurch „vergiften“. Einige Analytiker glauben, dass dies sogar zu echten Krankheiten beitragen kann.

Wenn der Träumende sieht, wie eine Schlange eine andere Person beißt, könnte dies ein Hinweis auf das Konzept der „beißenden Bemerkungen“ sein, eine giftige Zunge oder emotionale Energie, die eine Person auf andere richtet.

Weitere Analyse von Schlangen in Träumen

Der Traum von einer Schlange in Verbindung mit einem Loch kann eine sexuelle Beziehung symbolisieren. Von den Windungen einer Schlange zu träumen, könnte bedeuten, dass der Träumende sich in „blinden Impulsen“ oder gewohnheitsmäßigen Trieben gefangen fühlt.

Ein Traum von einer Schlange im Gras könnte eine Intuition für heimtückisches Verhalten und für andere, die hinter dem Rücken des Träumenden reden, vermitteln.

Eine Schlange, die gekrönt oder von Licht umgeben ist, ist ein starkes und positives Traumsymbol, da man annimmt, dass sie die Integration unbewusster Triebe mit bewusster Einsicht und bewusstem Willen symbolisiert. So kann sie auf Reife und Selbsterkenntnis hinweisen.

Eine Schlange mit ihrem Schwanz im Maul kann das Gefühl des Träumenden für den Kreislauf des Lebens, für das Ewige, vermitteln.

Eine Schlange, die sich um einen Baum, einen Pfahl oder ein Kreuz windet, ist ein weiteres kraftvolles Traumsymbol und soll das Auftauchen von Bewusstsein aus dem instinktiven Leben symbolisieren. Sie kann somit auch die heilende Kraft darstellen, die ein solches Bewusstsein mit sich bringen kann.

Bedeutung der Schlangenfarben im Traum

Es wird angenommen, dass der Traum von einer weißen Schlange vor allem die ewigen Prozesse der Lebenserfahrung und das wachsende Bewusstsein des Träumenden für diese darstellt.

Eine grüne Schlange gilt als Symbol für Heilungsprozesse und solche, die zu positiver Veränderung und Wachstum führen. Eine blaue Schlange soll religiöse Gefühle symbolisieren oder umgekehrt Kälte in den Beziehungen zu anderen.

Deutung von Träumen über Echsen und Dinosaurier

Träume von Eidechsen werden ähnlich gedeutet wie Träume von Schlangen, mit Ausnahme des giftigen Aspekts. Es wird angenommen, dass sie sich in ähnlicher Weise auf das Bewusstsein unbewusster und instinktiver Triebe, Funktionen und Prozesse beziehen.

Träume über Dinosaurier können ein Gefühl für die ursprüngliche Vergangenheit widerspiegeln, aus der das gegenwärtige Selbst erwachsen ist. Sie könnten sich auch auf das Gefühl beziehen, unzeitgemäß, instinktiv, unbeholfen oder ausgestorben zu sein.

Analyse eines Frosches oder einer Kröte im Traum

Von einem Frosch zu träumen kann auf ein Bewusstsein für die unbewussten Prozesse hinweisen, die zu Transformationen im Leben führen können. Ein Frosch verwandelt sich von einer Kaulquappe in ein Fröschlein und kann das Wachstum von kindlicher Verletzlichkeit zu Weisheit symbolisieren. Der Frosch im Märchen ist für die Prinzessin abstoßend, so wie Sexualität für ein Kind abstoßend wirken kann. Wenn er jedoch umarmt wird, verwandelt sich der Frosch in einen Prinzen. Dies könnte das Potenzial für die Umwandlung von Sexualität in etwas Attraktives symbolisieren.

Der Traum von einer Kröte wird oft als Symbol für die grundlegendsten biologischen Triebe und Prozesse angesehen, die mit den inneren Organen wie Leber, Darm und Verdauungstrakt zu tun haben – Bereiche, in denen sich Menschen möglicherweise unwohl fühlen. Einige Analytiker vermuten auch, dass ein Traum von einer Kröte eine kaltblütige oder hässliche Seite des Träumenden symbolisieren kann.

Kostenlose Traumanalysen und Traumdeutungen sind im Internet weithin verfügbar. Aber die besten Interpretationen sind die, die der Traum selbst liefert.

Mehr anzeigen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"